Montag, 16. September 2013

Yves Rocher - Elixir 7.9


Hallo ihr Lieben,


"In meinem Heimatdorf La Gacilly, in der Bretgne,
entdeckte ich meine Leidenschaft für die Pflanzenwelt.
Blühende Wiesen, Moorlandschaften und die Wälder der Bretgne
waren und sind für mich eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration"
-Yves Rocher-

Seit mehr als 50 Jahren, verkauft das Unternehmen Yves Rocher
sehr erfolgreich Pflanzen-Kosmetik. Innovativen Produkte,
pflanzlichen Inhaltsstoffe und Engagement für Nachhaltigkeit,
Schutz der Umwelt und Pflanzenwelt, zeichnen das Unternehmen aus.

Es werden keine Tierversuche durchgeführt,
weder bei den Endprodukten noch bei den Inhaltsstoffen,
und werden auch nicht in Auftrag gegeben.
Yves Rocher unterstützt Programme zur Erforschung von Verfahren,
die Tierversuche ersetzen können. Und verzichten auf alle tierischen Inhaltsstoffe,
mit Ausnahme von Honig und Bienenwachs.

Ich finde diese Punkte sehr wichtig und deshalb habe ich sie besonders hervorgehoben.


Ich wurde für den Yves Rocher Produkttest ausgewählt
und durfte die neuste Anti-Aging Innovation Elixir 7.9 vorab testen.
Die Pflegelinie heißt Elixir 7.9, weil der Wirkstoff-Komplex aus 7 Pflanzen besteht,
für deren Anti-Aging-Wirkung 9 Patente vergeben wurden.
Ich habe die Elixir 7.9 Tagescreme für Normale Haut & Mischhaut getestet.





Yves Rocher Elixir 7.9 für Normale Haut & Mischhaut


• Inhalt:                        Tiegel 40 ml

• Wo erhältlich?          Im Yves Rocher Online-Shop oder in den Yves Rocher Geschäften

• Eigenschaften:         - Stimuliert die Zellen und weckt so die Energie der Haut
                                         - Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
                                         -  Verfeinert das Hautbild
                                         - Glättet Falten
                                         - Milder Müdigkeitsanzeichen der Haut
                                         - Ohne Parabene
                                         - Ohne Mineralöl
                                         - Ohne Farbstoffe





• Das Design


Schon das Auspacken des Testpakets war ein optischer Hochgenuss.
Liebevoll und detailverliebt war es verpackt.
Ich lasse hier einfach mal die Bilder sprechen.












Das Design der Verpackung der des Tiegels ist in einem satten dunkel Grün,
Durch lindgrüne Schriftzüge und grafischen Elementen in der selben Farbe
werden gestalterische Akzente gesetzt. Die Grafik eines Blattes
dessen Spitze hell erleuchtet ist, ist auf der Rückseite der Verpackung platziert
und setzt ein optisches Highlight.

Der runde Tiegel ist aus transparentem Kunststoff.
Ein silberner Ring an der Grenze von Deckel und Tiegel bildet ein schönes Detail.

Mir gefällt das Design sehr gut.
Es passt zur Produktlinie und vermittelt optisch die Eigenschaften des Produktes.





• Die Anwendung

Tagsüber nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen.




• Was der Hersteller über die Elixir 7.9 Tagescreme für Normale Haut & Mischhaut sagt, könnt ihr hier nachlesen.



• Und das sage ich

Die Textur der Elixir 7.9 Tagespflege empfinde ich als ungewohnt neuartig
aber sehr angenehm. Sie ist cremig leicht und ich würde sie
als eine Creme-Gel Mischung beschrieben.

Der Duft ist frisch und unaufdringlich.
Ich muss komischerweise immer an frische Gurken denken,
obwohl die Creme nicht nach Gurken riecht.
Der Duft ist schwer zu beschreiben,
für mich ist er natürlich und angenehm.

Die Creme ist ergiebig, lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen,
zieht schnell ein und fettet nicht.
Eigenschaften, die ich sehr zu schätzen weiß.

Nach dem ich die Creme nun einen Monat verwendet habe,
kann ich zur Wirksamkeit folgendes sagen:
Ich habe Mischhaut, die in der T-Zone eher fettig ist und der Rest des Gesichts eher trocken.
Meine Mischhaut hat die Tagescreme sehr gut vertragen.
Beide Zonen wurden super gepflegt.
Meine Haut ist gut mit Feuchtigkeit versorgt und hat in der Tat eine frischere Ausstrahlung.
Mein Hautbild hat sich verbessert und Müdigkeitsanzeichen,
wie ein fahler Teint, wurden reduziert.
Bei der Milderung der Fältchen habe ich keine große Veränderung bemerkt.
Sie sind weder weniger noch mehr geworden.
Dazu muss ich sagen, dass ich aber auch noch nicht allzuviele Fältchen habe.


• Fazit

Die Textur der Elixir 7.9  Tagescreme ist sehr angenehm.
Sie ist ergiebig und bei meiner Mischhaut gut verträglich.
Die Wirkungsweise des Wirkstoffkomplexes erfüllen ihre Versprechen
Die Haut fühlt sich sehr gepflegt und feuchtigkeitsangereichert an.
Sie sieht frischer, belebter und strahlender aus.

Mir hat die Elixir 7.9 Tagescreme für Normale Haut & Mischhaut,
sehr zugesagt. Für Mischhaut  wie meine, ist sie empfehlenswert.


Die Pflegelinie Elixir 7.9 ist ab dem 25.09.2013 bei Yves Rocher erhältlich!


Ein großes Dankeschön an Yves Rocher, dass ich die Elixir 7.9 Tagespflege vorab testen durfte!



Benutzt ihr gern Pflanzen-Kosmetik?

Benutzt ihr Produkte von Yves Rocher,
und wenn ja welche?



liebliche Grüße
Lulu


Kommentare:

  1. Das satte Dunkelgrün des Tiegels gefällt mir auch ziemlich gut, wirkt sehr edel! Ich habe von der Creme leider Pickel bekommen und so habe ich sie an meine Mama weitergegeben - sie gibt sie nicht mehr her :)

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,

      ja, das Design ist wirklich schön.
      Das ist ja schade, dass deine Haut sie nicht vertragen hat :(
      Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich Hautreaktionen
      doch sein können.

      Liebe Grüße
      Lulu

      Löschen
  2. Das Elixier hört sich toll an. Ich bestell ab und zu bei Yves Rocher. Vielleicht probier ich es beim nächsten Mal aus. LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mia,

    ich war angenehm überrascht über das Elixir 7.9.

    Auch ich bestelle ab und an bei Yves Rocher,
    wobei ich gestehen muss, dass es bei mir meist Düfte sind :)

    GLG
    Lulu

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich durfte die Creme für trockene Haut testen und bin wirklich sehr zufrieden. Sie bringt meiner Gesichtshaut eine gute Pflege mit und das kann nicht jedes Produkt. :o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  5. Der Tiegel sieht sehr edel aus, bisher habe ich nur positives von dieser Creme gehört. Ich muss unbedingt mal danach schauen und ausprobieren. Wir haben hier einen Shop von Yves Rocher, da werden mir die lieben Frauen sicherlich mal ein wenig auf die Haut auftragen lassen :o)

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss gestehen, ich benutze eigentlich gar nichts von Yves Rocher. Damals hatten die nur so billige Sachen im Sortiment oder dann extrem teuer aber für den A...

    AntwortenLöschen